Categories

Maschinengehäuse – HMI

  • Client

    Konzeptstudie

  • Services

    Produktentwicklung, Design Thinking, UI+UX

Im Verbraucher Bereich will man sich mit Design hervorheben, auffallen und eine Marke repräsentieren. Im funktional geprägten Maschinenbau ist das eher Neuland. Die äußere Erscheinung einer Maschine sagt aber auch viel über ihr Inneres aus denn für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance. Innovative Maschinen werden durch eine ansprechende Maschinenverkleidung geprägt, denn zeitgerechtes Design überzeugt den Kunden. Oft wird im Maschinenbau nur der funktionelle Hintergrund betrachtet, dabei hat eine Anlage für den Anwender auch einen hohen emotionalen Wert.

Gerade in der heutigen Zeit sollte eine Maschinenverkleidung den Wert einer Maschine widerspiegeln und dabei z.B. Hygiene, Zuverlässigkeit, Präzision oder Geschwindigkeit besonders hervorheben.

Im Design von Investitionsgütern kommunizieren wir, wie gut die Maschine ist. Mit der formal ästhetischen Erscheinung verfolgen wir einen spezifischen Zweck denn der erste Eindruck ist oft entscheidend, die Gestaltung kann das direkt unterstützen. Prägnante Linien, glatte Flächen und nicht zuletzt die progressive Farbgebung schaffen eine klare Gliederung und erregen gleichermaßen Aufmerksamkeit. Bei der Entwicklung des HMI haben wir die physische Formensprache konsequent fortgesetzt, denn wir sind der Meinung, dass Gestaltung erst dann ihr volles Potential entfaltet, wenn sie an allen Schnittstellen eines Produkts ganzheitlich wirkt. Modernes Design ist also nicht nur ein wichtiges Verkaufsargument, sondern es kommuniziert eine Botschaft, deine Werte und motiviert die Benutzer. Anspruchsvolles und fertigungsgerechtes Design – überzeugt einfach!

Share