Categories

Vorspannungsmessgerät “OTG”

  • Client

    Technische Universität Dresden - IFTE

  • Services

    Marktanalyse, Design Engineering, Innovationsentwicklung

Die richtige Vorspannung von form- und kraft- schlüssigen Riementrieben gilt als Voraussetzung für deren langlebige und störungsfreie Funktion bei Industrieanwendungen. Ein Vorspannungsmessgerät (im nachfolgenden VSM genannt) ist ein für die Vorspannung von Zahnriemen, Keilriemen und Keilrippenriemen konzipiertes, elektronisches Messgerät.

Die taktile Kommunikation durch griffige Materialien, eine ergonomische Formgebung und seine gelenkte Wahrnehmung schafft einen einfachen Zugang zum Produkt. Die Verwendung soll demnach beim Nutzer einen positiven Erinnerungswert erzeugen. Das Interface beschränkt sich auf eine zentrale Ein- und Ausgabeeinheit. Seine logische Bedienstruktur und die sinnfällige Schnittstellengestaltung sollen die kommunikativen Anforderungen unterstützen. Ausführliche Angaben zum Projekt findest du hir: OTG Proposal

Für herausragendes Design ausgezeichnet: Mit dem Entwurf des optoelektronischen Vorspannungsmessgeräts wurden wir für den Sächsischen Staatspreis für Design im Jahr 2018, in der Kategorie “Newcomer – Industriegüter” nominiert.

Ausführliche Informationen zur Nominierung unter folgendem Link: Sächsischer Staatspreis für Design

Share